back 26 04 Eine Ideologie ? back 26 04
🇬🇧 🇫🇷 🇳🇱

Das Ende der Kernenergie ist keine ideologische Vision.

Der Pragmatismus sagt uns, dass es heute Lösungen gibt und dass Belgien auf die Seite der Moderne gehen muss ¹.

Kernenergie kann einige Vorteile haben...
  • Eine geringere CO₂-Emission als Gas- oder Kohlekraftwerke ²;
  • Relativ günstige Produktionskosten (weil unsere Anlagen amortisiert sind)
... aber es hat auch Nachteile !
  • Eine Produktion von Abfällen, die nicht wissen, was zu tun ist und die Kosten und Belästigungen für eine unbestimmte Zukunft verursachen werden;
  • Die notwendigen Investitionen im Falle einer Verlängerung ³;
  • Hohe und allgemein unterschätzte Demontagekosten;
  • Die Ausbeutung und der fehlende Gesundheitsschutz von Arbeitnehmern, die in der Kraftstoffproduktion tätig sind;
  • Die Zerstörung der Umwelt in den Regionen, in denen dieser Brennstoff gefördert wird;
  • Ein extrem hohes Risiko schwerer Unfälle bei uns.
Wir sind mit unterstützenden Argumenten davon überzeugt, dass diese Nachteile den Nutzen überwiegen, und wir wollen die Einhaltung des Gesetzes, das das Ende der Kernproduktion bis 2025 vorsieht.


¹ Das hat selbst die Europäische Kommission verstanden: Die Atomenergie ist aus dem Klimaübergangsfonds (Green Deal) — ausgeschlossen.Weitere Informationen finden Sie hier.

² Der IPCC sagt "vergleichbar mit Wind", aber wir denken, dass die Studien, auf denen er basiert, unterschätzt werden. In der Produktion produziert Kernenergie indirekt viel CO2, selbst wenn die Kraftwerke stillgelegt werden, während Windkraft mit... Wind zufrieden ist.

³ Im Moment sollten alle Investitionsbemühungen auf die Energien der Zukunft ausgerichtet sein, die Klimakrise wird uns nicht erwarten !